Technische Informatik I - Grundlagen

Dozent: Dr.-Ing. Achim Liers

Inhalt

Die Vorlesung Grundlagen der Technischen Informatik bildet die Basis für das Verständnis der Funktionsweise realer Rechnersysteme. Es werden grundlegende Kenntnisse aus den Bereichen Halbleiter, Transistoren, CMOS, Operationsverstärker, A/D- und DA-Umsetzer vermittelt, soweit sie für die Informatik notwendig sind. Ausgehend von der Logik werden in diesem Modul vorrangig die Themenbereiche Schaltnetze und Schaltwerke, Logikminimierung, Gatter, Flip-Flops, Speicher, Automaten und einfacher Hardware-Entwurf behandelt.

Vorlesung

Keine digitale Version des Skriptes verfügbar.

Übungsblätter

# Übungen Lösungen
1 Übungsblatt 1 Musterlösung 1
2 Übungsblatt 2 Musterlösung 2
3 Übungsblatt 3 Musterlösung 3
4 Übungsblatt 4  
5 Übungsblatt 5  
6 Übungsblatt 6  
7 Übungsblatt 7  
8 Übungsblatt 8  
9 Übungsblatt 9  
  Klausur (kein Original!)